Verordnung über Gebühren und Entgelte gemäß der REACH-Verordnung

Im Amtsblatt der EG wurde die Verordnung (EG) Nr. 340/2008 über die an die Europäische Chemikalienagentur zu entrichtenden Gebühren und Entgelte gemäß der Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 (REACH) veröffentlicht. Wesentliche Inhalte sind:

  • Festlegung der Höhe und der Zahlungsmodalitäten für Gebühren und Entgelte, die die Europäische
    Chemikalienagentur ECHA gemäß der REACH-Verordnung erhebt
  • Festlegung ermäßigter Gebühren und Entgelte für Kleinstunternehmen sowie kleine und mittlere Unternehmen
    (KMU)

 
Die Verordnung tritt am 20.04.2008 in Kraft und gilt unmittelbar (keine Umsetzung in nationales Recht erforderlich).

Verordnung (EG) Nr. 340/2008


17.04.2008
Your browser is out-of-date!

Update your browser to view this website correctly. Update my browser now

×