Änderung des Anhang XVII der REACH-Verordnung (Diphenylether-Pentabromderivat und PFOS)

Im Amtsblatt der EG wurde die Verordnung (EU) Nr. 207/2011 zur Änderung der Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 (REACH) in Bezug auf Anhang XVII veröffentlicht. Wesentliche Inhalte sind:

  • Im Anhang XVII der REACH-Verordnung werden die Einträge unter Ziffer 44 für Diphenylether-Pentabromderivat sowie unter Ziffer 53 für Perfluoroctansulfonat (PFOS) gestrichen.
  • Da die Verordnung (EG) Nr. 850/2004 über persistente organische Schadstoffe (POP-Verordnung), geändert durch die Verordnung (EU) Nr. 757/2010, weitreichende Bestimmungen zu Diphenylether-Pentabromderivat und PFOS enthält, sind die Beschränkungen unter Ziffer 44 und 53 im Anhang XVII der REACH-Verordnung überflüssig.

 
Die Verordnung tritt am 06.03.2011 in Kraft und gilt unmittelbar (keine Umsetzung in nationales Recht erforderlich).

Verordnung (EU) Nr. 207/2011


03.03.2011
Your browser is out-of-date!

Update your browser to view this website correctly. Update my browser now

×