Berichtigung der Verordnung zur Änderung von Anhang XIV der REACH-Verordnung

Im Amtsblatt der EU wurde eine Berichtigung der Verordnung (EG) Nr. 143/2011 zur Änderung der REACH-Verordnung  veröffentlicht. Wesentliche Inhalte sind:

  • Die Zeitpunkte, bis zu denen der Zulassungsantrag bei der Europäischen Chemikalienagentur eingegangen sein muss sowie die Zeitpunkte, ab wann die Verwendung und das Inverkehrbringen ohne Zulassung verboten sind, wurden berichtigt.

 
Berichtigung der Verordnung (EU) Nr. 143/2011


24.02.2011
Your browser is out-of-date!

Update your browser to view this website correctly. Update my browser now

×