Verschiebung des Ablaufdatums der Genehmigung von Kreosot

Im Amtsblatt der EU wurde der Durchführungsbeschluss (EU) 2020/1038 zur Verschiebung des Ablaufdatums der Genehmigung von Kreosot zur Verwendung in Biozidprodukten der Produktart 8 veröffentlicht. Wesentliche Inhalte sind:

  • Der Wirkstoff Kreosot wurde in Anhang I der Richtlinie 98/8/EG zur Verwendung in Biozidprodukten der Produktart 12 aufgenommen und gilt als gemäß Verordnung (EU) Nr. 528/2012 (Biozid-Verordnung) genehmigt.
  • Mit dem Durchführungsbeschluss (EU) 2017/2334 wurde der Ablauf der Genehmigung von Kreosot auf den 31.10.2020 verschoben. Es wurde ein Antrag auf Verlängerung der Genehmigung gestellt. Es ist zu erwarten, dass die Genehmigung von Kreosot zur Verwendung in Biozidprodukten der Produktart 8 aus Gründen, die der Antragsteller nicht zu verantworten hat, ausläuft, bevor über die Verlängerung entschieden wird.
  • Das Ablaufdatum der Genehmigung wird auf den 31.10.2021 verschoben.
  •  

Der Beschluss tritt am 05.08.2020 in Kraft.

Durchführungsbeschluss (EU) 2020/1038


16.07.2020
Your browser is out-of-date!

Update your browser to view this website correctly. Update my browser now

×